Wie soll man als CSR-Manager die konkrete Umsetzung von CSR im Unternehmen angehen? Was sind die wichtigsten Aspekte eines erfolgreichen CSR-Managements? In welchen Fachbereichen sind die größten Hindernisse zu erwarten? Wie gehen das andere Unternehmen an? Das angebotene 1-Tagesseminar beantwortet diese Fragen und gibt Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Weiterlesen ...


Die Landeshauptstadt München hat ein städtisches Förderprogramm für Unternehmen für das betriebliche Mobilitätsmanagement (BMM) aufgelegt. Ziel ist es, Mobilität in Unternehmen und bei öffentlichen Auftraggebern umweltfreundlicher und wirtschaftlicher zu machen. In einer Workshopreihe werden dazu verschiedene Maßnahmen erarbeitet.

Herr Dominik Glock von FutureCamp wird im Rahmen des 4. Workshops "Betriebliches Mobilitätsmanagement" am 25. Juli 2018 zum Thema "Kompensation unvermeidbarer CO2- Emissionen in der betrieblichen Praxis" referieren.

Weiterlesen ...


Unsere Experten fassen die wichtigsten Eckpunkte der Reform des Europäischen Emissionshandels in unseren Webinaren am 30.7.2018 und am 22.8.2018 für Sie zusammen, so dass Sie innerhalb von zwei Stunden die drängendsten Fragen zu Zuteilung, CO2-Marktentwicklung und Beschaffungsstrategien klären können.

Weiterlesen ...


Die Präsenzseminare zur "Reform des Europäischen Emissionshandels – unternehmerische Vorbereitung auf die 4. Handelsperiode" unterstützen Sie dabei, die jetzt sehr konkret werdende weitere Ausgestaltung der Reform zielgenau zu verfolgen und positive wie belastende Wirkungen auf Ihre Anlagen und Ihr Unternehmen zu verstehen. Anhand von systematischer und detaillierter Betrachtung aus einer Hand und angereichert durch Praxisbeispiele und Erfahrungen unserer Experten wird dieses Seminar Sie wirkungsvoll bei den anstehenden Aufgaben unterstützen.

Weiterlesen ...


Inhalt dieses Seminars sind der Handel mit CO2-Zertifikaten und optimales CO2-Management.

Weiterlesen ...


Mitarbeitern von Industrieunternehmen, die mit der Einführung oder Betreuung eines Energiemanagement-Systems nach DIN EN ISO 50001 bzw. eines alternativen Energiemanagement-Systems betraut sind, bieten proTerra und FutureCamp einen Erfahrungsaustausch zu Effizienzmaßnahmen an.

Weiterlesen ...


Das Umweltinstitut Offenbach führt diesen eintägigen Zertifikatslehrgang zur Optimierung des CO2-Handels in Unternehmen durch.
Das Seminar ist staatlich anerkannt zur Aufrechterhaltung der Fachkunde für Immissionsschutzbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV.

Weiterlesen ...


Die Präsenzseminare zur "Reform des Europäischen Emissionshandels – unternehmerische Vorbereitung auf die 4. Handelsperiode" unterstützen Sie dabei, die jetzt sehr konkret werdende weitere Ausgestaltung der Reform zielgenau zu verfolgen und positive wie belastende Wirkungen auf Ihre Anlagen und Ihr Unternehmen zu verstehen. Anhand von systematischer und detaillierter Betrachtung aus einer Hand und angereichert durch Praxisbeispiele und Erfahrungen unserer Experten wird dieses Seminar Sie wirkungsvoll bei den anstehenden Aufgaben unterstützen.

Weiterlesen ...


Der Aufbau eines CSR-Managements verbirgt in sich nicht nur Chancen sondern auch Herausforderungen. Wie soll man bei der Einführung von CSR konkret vorgehen? Was sind interessante Best-Practice-Beispiele und wie gehen das andere Unternehmen an? Was sind die größten Stolpersteine und langwierigsten Baustellen bei der Umsetzung? Das angebotene 1-Tagesseminar beantwortet diese Fragen und gibt Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Weiterlesen ...